Veränderungen

Schon seit vielen Jahren bin ich als Energetische Osteopathin für Pferde und andere Tiere unterwegs. Nach all den Jahren bin ich etwas behandlungsmüde geworden obwohl ich meine Arbeit immer noch liebe. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, kürzer zu treten. Ich werde weiterhin für Behandlungen unterwegs sein, jedoch mit stark reduziertem Pensum. Fernbehandlungen biete ich weiterhin an.

Als ich vor einiger Zeit ein Pony übernahm stand ich vor dem selben Problem wie viele andere Ponybesitzer auch: Es passt nichts wirklich auf Anhieb. Obwohl das Angebot für die Kleinen und Kleinsten schon um einiges grösser ist als noch vor ein paar Jahren ist es doch immer wieder ein Lotteriespiel mit der Grössenwahl.

So habe ich mich entschieden, zukünftig für Ponys (bis ca. Stockmass 110 cm) schöne Sachen nach Mass anzubieten http://www.simospony.ch Ich freue mich, meiner Kreativität und dem Handwerk vermehrt Raum einräumen zu können.