Manuela: Norina

pferd norina von manuela

Liebe Sibylle

Als erstes möchte ich dir einen Orden, als für mich beste Osteopathin ever, verleihen!!!! Du bist einfach der Oberhammer und ich bin von deiner super tollen Arbeit und deinen Zauberhänden einmal mehr geflasht.

Du begleitest uns schon viele, viele Jahre und meine Norina (im März 16 25 Jahre alt) hatte schon Unmengen an fast unlösbaren, gesundheitlichen Problemen. JEDEN aber wirklich JEDEN Fall, konntest du lösen und ihr helfen. Norina weiss das auch und das kann man immer wieder an ihren Augen sehen, sobald du nur schon den Hof beschreitest. Sie liebt dich, genauso wie ich.:-)

Auch gestern hattest du einmal wieder, einen ganz speziellen Notfalleinsatz bei uns. Meine Omi konnte schon längere Zeit kaum mehr richtig fressen. Sie manschte nur noch vor sich hin, musste viele Pausen einlegen und man konnte kaum mehr Mahlgeräusche hören. Leider hat sie schon seit einigen Jahren nicht mehr die besten Zähne. Ein ausgestempelter Zahn, ein halber Zahn und diverse die wackelig im Maul hängen. Erste Handlung war natürlich der Zahnarzt. Der Zahnarzt konnte aber keine Gründe dafür finden und äusserte den Verdacht auf Kiefergelenkarthrose. Was für ein Schock! Er meinte dann aber, dass ich es vielleicht zuerst doch mal noch einem Osteopathen versuchen sollte. Gesagt getan, unsere Sibylle kam notfallmässig, in Thermohosen eingepackt, am Abend spät noch in den Stall.

Und einmal WIEDER hast du das Unmögliche, möglich gemacht! Ja, ich flippe wirklich gleich aus vor Freude! Ich kann dir nicht sagen, WANN Norina das letzte Mal sooo gut gefressen hat. Schon gestern Abend gleich nach der Therapie, bei meinem kleinen Heuhaufentest, sagten wir zueinander, dass sie schon jetzt einiges besser und fleissiger frisst. Ich versuchte meine Freuden noch etwas in Grenzen zu halten aber heute, heute traute ich meinen Augen kaum. Ich musste noch einige Dinge bereit machen und warf Norina schon mal einen Haufen Heu zum Mümmeln hin. Als ich zurück kam, war alles restlos weg. Restlos bis auf den letzten Halm. Ich traute meinen Augen kaum und glaubte schon, dass es jemand weggewischt haben muss.;-) Gleich warf ich also den nächsten Haufen hin. Es hat gemahlen, gemahlen und gemahlen… Ich wurde richtig kribbelig daneben und musste immer wieder neues Heu hinwerfen. Ich konnte es nicht fassen! Sie frisst wie ein Rasenmäher und es mahlt und mahlt und mahlt! Gänsehaut pur!!!!

Sibylle du bist einfach die Beste. Man kann es nicht in Worte fassen – dieses Wunder, welches du vollbracht hast! Danke von ganzem Herzen. Ich danke dir auch dafür, dass man immer auf dich zählen kann und du einem nie hängen lässt. Du bist immer für einem da.

Ich will dich nie mehr missen und hoffe ganz fest, dass du uns bis an Norinas Lebensende erhalten bleibst!

Herzlichste Grüsse und än dicke Knuddel aus dem Rheintal, Manuela mit Norina

pferd norina von manuela
Norina